Img

Verkehrssicherheit

Wir sorgen für Sicherheit auf Europas Straßen!

Seit mehr als 15 Jahren entwickeln wir Sicherheitssysteme, die bei Motorradrennen und in der Formel 1 zum Einsatz kommen. Dieses geballte Know-How hilft uns entscheidend bei der Entwicklung von Verkehrssicherheitssystemen.  Sowohl unser Road-Airbag als auch unser neu entwickelter TMA light sorgen tagtäglich für mehr Sicherheit auf Europas Straßen!

 

Road Airbag
Wir agieren unangefochten an der Spitze, wenn es um Verkehrssicherheit geht. Der Alpina Road-Airbag gilt als weltweit sanftestes Anpralldämpfungssystem und die Erfahrungen in mehreren europäischen Ländern zeigen, dass der Einsatz unseres Road-Airbags zu einer Risikoreduktion von 100 % führt. Durch die einzigartige Alpina Airbag-Technologie ist der Anpralldämpfer in der Lage auch bei mehreren Unfällen hintereinander seine dämpfende Wirkung zu entfalten. Die schnelle und unkomplizierte Installation unserer Anpralldämpfer schafft Effizienz und Einsparungspotential durch kürzere Aufbauzeiten, kürzere Fahrbahnsperren und geringere Arbeitskosten. Alle Alpina Road-Airbags sind nach der strengen EU-Richtlinien EN 1317-3 getestet und verfügen über die erforderliche Einsatzfreigabe/Zulassung des BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie).

 

TMA light
Unser TMA light ist der erste TÜV-geprüfte Anpralldämpfer für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen, die im täglichen Straßendienst im Einsatz sind. Die schnelle und einfache Installation des TMA light auf die Einsatzfahrzeuge macht diesen zum perfekten und unverzichtbaren Begleiter auf der Straße. Aufgrund der einzigartigen leichten Bauweise unseres TMA-light sind wir die einzigen Anbieter auf diesem Gebiet, da alle anderen TMAs aufgrund ihres hohen Gewichts für den Einsatz an Fahrzeugen bis 3,5 Tonnen nicht geeignet sind.

 

Der TMA light ist nach der strengen US-Norm NCHRP 350 vom TÜV geprüft und ist doppelt so gut als von der europäischen Norm gefordert. Der TMA light erhöht den Schutz von Baustellen- und Straßenarbeitern beträchtlich, sobald sie ihr Einsatzfahrzeug verlassen und Arbeiten auf Autobahnen und Schnellstraßen vornehmen. Durch die Stoßabschwächung werden die im und vor dem Absicherungsfahrzeug befindlichen Straßenarbeiter gesichert, während auch der auffahrende Verkehrsteilnehmer von der Anpralldämpfung des TMA light profitiert.

Katalog - Verkehrssicherheit

Online blättern Download